Zellberg Buam am Asitz - 31. August 2018

Aus dem musikalisch aktivsten Tal der Welt - nämlich aus dem Zillertal in Tirol - stammen die drei Brüder Gerhard, Herbert und Werner und am Freitag, den 31. August 2018 um 14 Uhr, spielen sie auf der Sonnenterrasse im AsitzBräu. Seit mittlerweile über 30 Jahren begeistern die Zellberg Buam ihre volksmusikbegeisterten Fans mit ihren urigen, melancholischen aber auch humorvollen Titeln der Musik. Kommen Sie vorbei und genießen Sie einen lustigen Musiknachmittag hoch oben am Leoganger Asitz bei traumhaftem Ausblick auf die umliegende Bergwelt!

 

Eintritt mit Kaffee und Kuchen im AsitzBräu € 25,00 pro Person.

 

Asitz-Kabinenbahn

Berg-& Talfahrt 9.00-16.30 Uhr

Sonderpreis: € 16,00 pro Person

 

Infos und Reservierung: 06583 8246-50 oder events@krallerhof.com

Veranstaltungen mit Flair

 

Die Alte Schmiede und das AsitzBräu gelten als perfekte Schauplätze für Konzerte, Theaterstücke, Filmproduktionen,... - wie diverse Veranstaltungen beweisen. 

 

Der Asitz samt Europas größtem Bikepark sind ein Eldorado für Biker. Hier finden jährlich tolle Veranstaltungen - wie auch die Bike-WM, Weltcup und viele weitere Sportsevents satt. Hier finden Sie nähere Infos dazu.

 

Auch freuen wir uns auf Ihre individuelle Veranstaltungsanfrage unter events@krallerhof.com oder T: +43 6583 8246

 

 

Sonntags-Live Musik am Asitz

Im Sommer 2018 wird es immer Sonntags zwischen 13 und 16 Uhr Live-Musik am Asitz geben. Das genaue Musikprogramm sehen Sie hier.

 

Die "Pinzgauer Feiertagsmusi" spielt am 27. Mai, 17. Juni, 12. August, 23. September und 14. Oktober!

Die wirkliche Entstehungsgeschichte der Pinzgauer Feiertagsmusi ist eigentlich fast nicht mehr nachvollziehbar. Den Grundstein legten sicher einige sogenannte "Gaudispielerein" im Jahre 2001 in den verschiedensten Besetzungen mit den verschiedensten Musikanten. Doch es wurde bald mehr daraus. Weil unsere Musik bei den Zuhörern sehr gut ankam, beschlossen Jacqueline Herzog, Andi Hacksteiner, Wolfgang Schwabl, Christoph Blatzer, Stefan Herzog und Hannes Kupfner unter dem Namen "Pinzgauer Feiertagsmusi" zu musizieren.

 

Die Band "Lechner Mander" wird Sie am 03. Juni, 01. Juli, 19. August, 16. September und 21. Oktober unterhalten:
3 junge Musikanten aus dem schönen Salzachtal im Salzburgerland. Egal ob fetzige Polkaklänge oder modernen Discofox, sie spielen alles...
Eines ist sicher, für Stimmung wird gesorgt!


Die Gruppe "Nimm 2" sorgt am 10. Juni, 08. Juli, 29. Juli und 09. September für gute Unterhaltung!

Die "Weberhäusl Musi" spielt am 24. Juni für Sie.
Die Weberhäuslmusi besteht aus den Geschwistern Michael und Melanie Eckschlager aus Seekirchen, deren Cousin Martin Leist aus Seekirchen, sowie Andreas Lindner, einem guten Freund aus Hallwang. Die vier jungen Musikanten spielen seit zwei Jahren in der Besetzung zwei diatonische Harmonikas, Tuba und Gitarre gemeinsam bei verschiedensten Anlässen im Jahr.

 

Das "Laterndl Trio" wird Sie am 15. Juli und 26. August unterhalten.

 

Die "Donglstoa Musi" sorgt am 22. Juli und 02. September für Stimmung!

 

Die "Eschenauer Tanzlmusi" spielt am 05. August und 28. Oktober.

Als „Junge Eschenauer Tanzlmusi“ begann 1994 der musikalische Werdegang einer jungen Gruppe von Musikern. Schon nach kurzer Zeit folgten die ersten Auftritte und der Grundstein für ein erfolgreiches Ensemble war gelegt. Bereits 4 Jahre später folgte eine Auszeichnung beim alpenländischen Volksmusikwettbewerb. Die Gruppe spielt auf den verschiedensten Anlässen und Feiern und wirkte bereits bei zwei Gemeinschafts- CDs mit („Volksmusik aus dem Pinzgau“ sowie „TMK Eschenau“). Mittlerweile wurden 2 eigene CDs veröffentlicht.

 

Die Gruppe "Kidlpartie" unterhält Sie am 04. November!


Unsere wechselnden Bands sowie das Team der Alten Schmiede und des AsitzBräu freuen sich auf Ihren Besuch!

 

Kleine Programmänderung: die Donglstoa Musi und die Nimm 2 haben im September den Termin getauscht. 

 

7. Oktoberfest im AsitzBräu

Das AsitzBräu
De Zommgsuachtn
Eschenauer Tanzlmusi
K's Live
Leoganger Böhmische
Pinzgauer 4er Musi
Buaga Böhmische
Badhäuslmusi
XDREAM
Böhmische der Postmusik Salzburg
Der Grenzgängersound aus dem Zillertal

Am 29. & 30. September sowie am 06. &  07. Oktober 2018 findet im AsitzBräu auf 1.760 m wieder das traditionelle Oktoberfest am Berg statt. Verschiedene Live-Musikgruppen, bayrische Brauhauskulinarik, Bieranstich und jede Menge AsitzBräu-Bier sorgen wieder für ausgelassene "Wiesn-Stimmung". Eintritt frei!

 

Das Live-Musik Programm:

 

Samstag, 29. September 2018

"De Zommgsuachtn"
"De Zommgsuachtn" (Die Zusammengesuchten) ist eine "Egerländer" Gruppe aus dem schönen Pinzgau im Salzburger Land.

 

"Eschenauer Tanzlmusi"

Die Eschenauer Tanzlmusi ist eine junge Gruppe aus dem Salzburger Land, die sich als "Junge Eschenauer Tanzlmusi" im Jahr 1994 formierte. Sie treten in ganz Österreich auf und zählen zu einer der besten Gruppen in diesem Bereich!

 

Am Abend spielt "K's Live"
K's Live schafft es 40 Jahre Musikgeschichte in einer Show zu verpacken. ROCK trifft VOLKSMUSIK - die einzigartige Kombination aus Steirischer Harmonika und der rockig angehauchten Band begeistert immer wieder aufs Neue. Von Andreas Gabalier zu Helene Fischer, Lady Gaga - Sia - P!NK bis hin zu ACDC und Metallica -  diese außergewöhnliche Formation deckt jeden Bereich der modernen Unterhaltungsmusik ab. K's Live rocken die größten Events in Österreich und Deutschland und sind Garant für "120% Stimmung" pur!

 

Sonntag, 30. September 2018

"Leoganger Böhmische" der MK Leogang

Die "Musikkapelle Leogang" wurde im Jahr 1890 gegründet. Mit Jänner 2015 hat Alois Hammerschmid das Kapellmeisteramt der Musikkapelle Leogang übernommen. Mit derzeit über 53 aktiven Musikantinnen und Musikanten spielt die "Musikkapelle Leogang" jährlich bei ca. 60 Veranstaltungen. Auf Grund der historischen Bedeutung des Bergbaues in Leogang, trägt die "Musikkapelle Leogang" neben der Pinzgauer Jägertracht ebenso eine Knappentracht. Im AsitzBräu wird die kleine böhmische Besetzung auftreten unter dem Namen „Leoganger Böhmische“.

 

"Pinzgauer 4er Musi"
Traditionell Österreichische Volksmusik sowie volkstümliche Melodien, bekannte Schlager und moderne Titel werden von der "Pinzgauer 4er Musi" unplugged dargeboten. Die vier Musiker vermitteln musikalische Professionalität und alpenländische Stimmung in Höchstform.

 

Samstag, 06. Oktober 2018

"Buaga Böhmische"

Die "Böhmische" rückt bei Frühschoppen oder anderen Gelegenheiten, wo gemütliche Stimmung gefordert ist, aus. Die Partie besteht aus ca. 15 Mann und spielt in einer typisch "böhmisch - mährischen" Besetzung. Neben tschechischen Stücken umfasst das Repertoire auch Egerländer Melodien, Traditionsmärsche und moderne Literatur.

 

"Badhäuslmusi"

Aus einer spontanen Nacht- und Nebel-Aktion vor einigen Jahren, als dringend eine Musi gesucht wurde, entstand die Badhäuslmusi. Irgendwann ham dann nicht mehr alle daweil g'habt. Dafür gab's einige Neuzugänge, die gerne Oberkrainermusik spielten und daraus ist schlussendlich die jetzige Gute-Laune-Musik der Badhäuslmusi entstanden (Unterhaltungsmusik). Seither spielen wir Tanzlmusi-Stücke, Oberkrainer, alte Schlager (weil da Max guad singen kann), Weisn (weil einer g'sagt hat, 'geh nehmt's die Flügelhörner mit') und altbekannte Trio-Stücke. Witze werden auch erzählt (wenn wir nicht gerade spielen)

 

Abends spielt dann "XDREAM"

Der Live Act XDREAM, bestehend aus enthusiastischen Musikern, zählt zu den bekanntesten und innovativsten Livebands im deutschsprachigen Raum. XDREAM, ausgezeichnet durch das "Projekt Pop" vom Hitradio Ö3 als eine der besten Popbands Österreichs, ist seit Jahren ein Garant für ausverkaufte Events der Spitzenklasse. Nach mehrwöchigen Chart-Erfolgen mit eigenen Songs in den Austria Top40 spielt XDREAM live auf der Bühne ein umfassendes mehrstündiges Party-Animations-Programm. Neben aktuellen Chartsstürmern wird Ihr Publikum natürlich auch mit jeder Menge bekannter Rock-Pop Klassiker bestens verwöhnt. Das eigene hochmoderne Band-Equipement vom Feinsten wird von Auftritt zu Auftritt verfrachtet. Das LIVE Erlebnis!!

 

Sonntag, 07. Oktober 2018

"Böhmische der Postmusik Salzburg"
Als "Postschutzkapelle Salzburg" im Jahr 1938 in Mozarts Geburtsstadt gegründet, setzt sich die 75 Musiker starke "Postmusik Salzburg" bis heute aus Mitarbeitern der Post, der Telekom und des Postautodienstes zusammen, wobei inzwischen auch Musikstudenten und Musiklehrer mitwirken. Seit 1996 leitet Franz Milacher die Postmusik. Walter Blachfellner fungiert als Obmann. Für das Oktoberfest im AsitzBräu wird die "Postmusik Salzburg" in kleiner Formation als "Böhmische der Postmusik Salzburg" aufspielen! Freuen Sie sich auf musikalische Umrahmung auf höchstem Niveau.

 

"Der Grenzgängersound aus dem Zillertal"

Die 4 Herren aus dem Zillertal spielen mit Freude und Elan Volks- und Stimmungsmusik vom Feinsten. Mobil von Tisch zu Tisch sind die Herren sehr flexibel und können sich ganz auf einzelne Gäste einstellen. Wir wünschen gute Unterhaltung!

 

 

Ein kleiner Tipp: unser Oktoberfest-Package, mit inkludierter Berg- & Talfahrt, Brauhaus Mahlzeit und 0,5l AsitzBräu-Bier um nur € 29,-!

 

Silvester im AsitzBräu oder in der Alten Schmiede

Sie wollten den Jahreswechsel schon immer an einem besonderen Ort verbringen? Auf 1.760m Meter Seehöhe umringt von einer imposanten Kulisse bei guter Unterhaltung und noch besserem Essen? Dann sind Sie bei uns am Asitz auf der Alten Schmiede oder im AsitzBräu genau richtig! Genauere Informationen folgen noch.

 

Informationen & Reservierung (erforderlich): +43 6583 8246-0 oder office@krallerhof.com

Wenn Sie Silvester lieber "am Boden" verbringen möchten, sind Sie in der KrallerAlm genau richtig!

13.12.2018 - TONspur trifft SCHIspur

Das Weihnachtskonzert im Rahmen der TONspuren am Asitz findet heuer zum sechsten Mal im AsitzBräu in Leogang auf 1.760m statt. Für grandiose musikalische Unterhaltung sorgt Popvox.

Bei aller Vielfalt bewahrt sich der Chor die Einzigartigkeit und Neugier, die musikalische Begeisterungsfähigkeit und vor allem den ungebrochenen Spaß an den Live-Auftritten.

 

Schweben Sie mit der Asitzkabinenbahn durch die winterliche Bergwelt auf den Asitz und freuen Sie sich auf besondere Adventstunden.

 

Termin: Donnerstag, 13.12.2018

Informationen zu den Preisen und Abfahrtzeiten folgen.

  

Nähere Informationen & Reservierung unter: +43 6583 8246-50 oder events@krallerhof.com

 

 

 

 
 
Impressionen des Hotels im Sommer
Impressionen des Hotels im Winter
Impressionen aus dem Inneren des Hotels
Impressionen aus dem Wellness-Refugium des Hotels
Impressionen aus dem Hallenbad des Hotels

Für mehr Impressionen, klicken Sie auf eines der Bilder